Hygiene-Tipps für Spangenträger

  So reinigen Sie Ihre Zahnspange am besten:
  So verhalten Sie sich grundsätzlich, wenn Sie eine Zahnspange tragen:

So reinigen Sie Ihre Zahnspange am besten:

Festsitzende Apparaturen sollten Sie mit der Technik reinigen, die Ihnen in der Praxis gezeigt wurde. Sie sollten diese empfohlenen Reinigungs- und Pflegehinweise beachten, um keine Gefahr zu laufen, dass Karies oder Zahnfleischentzündungen entstehen.
Herausnehmbare Geräte sollten Sie jeden Morgen mit der Zahnbürste und Flüssigseife putzen, zusätzlich empfehlen wir Ihnen, die Spange einmal wöchentlich in einem Glas Wasser mit einer gelösten Reinigungstablette, wie sie in handelsüblichen Drogerien erhältlich ist, zu reinigen.

So verhalten Sie sich grundsätzlich, wenn Sie eine Zahnspange tragen:

Mindestens morgens und abends die Zähne gründlich putzen.
Verwenden Sie spezielle Zahnbürsten, fluoridhaltige Zahnpasta und Mundspüllösung und pflegen Sie Ihre Zähne wie mit uns besprochen.
Besonders empfehlenswert sind in dieser Zeit Spüllösungen, die sowohl Fluoride zur Schmelzhärtung als auch einen desinfizierenden Zusatz enthalten, der Zahnfleischentzündungen entgegenwirkt.