Langzeitstabilisierung

Wenn die Zähne sich nach der Behandlung harmonisch im Zahnbogen reihen und die Kiefer perfekt aufeinander stehen, dann muss das Ergebnis stabilisiert werden. Denn es ist keine Selbstverständlichkeit, dass die Zähne so positioniert bleiben. Zähne neigen dazu, sich in die ursprüngliche Position zurück zu bewegen. Hier setzt der sog. Retainer an, der die Zähne in der Position hält. Wir verwenden dafür einen Lingualretainer, einen feinen, auf der Zahninnenseite angebrachten Draht. Und herausnehmbare Klammern, elastische Silikonabzüge oder Kunststoffschienen, die nachts getragen werden. So bleibt Ihr Lächeln.